© CARGONORM | Impressum 
Prüfung und Kalibrierung von Fahrtenschreibern und EG-Kontrollgeräten

 

 

Die Prüfpflicht von Fahrtenschreibern und EG-Kontrollgeräte ist gesetzlich gemäß § 24, § 24a KFG vorgeschrieben.

 

 

Die Prüfung muss vorgenommen werden:

 

 

  • nach jedem Einbau
  • nach jeder Reparatur
  • nach jeder Änderung der Wegdrehzahl oder des wirksamen Reifenumfangs
  • sonst mindestens 1x innerhalb von 2 Jahren seit der letzten Prüfung

 

 

Umfang der Prüfung:

 

 

  • Angleichung des Fahrtenschreibers oder Kontrollgerätes an das Kraftfahrzeug
  • Untersuchung des Fahrtenschreibers oder Kontrollgerätes auf Eigenfehler
  • Einbau, Funktionsprobe und Nachprüfung
  • Anbringung der Einbauschilder  und vollständige Plombierung

CARGONORM Ziviltechnikergesellschaft mbH | Cargo Center Graz | Gewerbepark 3 | 8402 Werndorf | Austria